Manuelle Therapie

Behandlung von reversiblen Funktionsstörungen am Haltungs- und Bewegungsapparat. Diese Dysfunktion
eines Gelenkes der Wirbelsäule oder der Extremitäten
und allen funktionell und strukturell damit verbundenen Geweben wird mit Hilfe der MT erkannt und behandelt. Dabei wird immer die gesamte funktionelle Einheit berücksichtigt, da jede Beweglichkeitsstörung neurophysiologische, biochemische und mechanische Ursachen hat. Wir behandeln aktiv und passiv Gelenke, Muskulatur, Nerven und das Bindegewebe, um Schmerzlinderung und Funktionsverbesserung zu erreichen.



Mobilisation des Nervensystems nach David Butler

Der Physiotherapeut David Butler aus Australien hat mit seiner Untersuchung und Behandlung des Nervensystems neue Therapieansätze in der Manuellen Therapie entwickelt, die dort heute auch gelehrt werden.