Redcord® Forschung und Entwicklung

Neurac® ist eine hocheffektive Therapiemethode bei muskuloskelettalen und neuromuskulären Beschwerden. Die Neurac® Methode wurde über viele Jahre
in verantwortungsvoller Zusammenarbeit mit internationalen Forschern und Klinikern entwickelt. In der Redcord® Clinic Oslo arbeiten wir ständig an der weiteren Verbesserung der klinischen Ergebnisse.
Studien haben gezeigt, dass Schmerz oder Inaktivität das Nervensystem veranlassen, „normale“ neuromuskuläre Muster zu verändern. Diese veränderten Muster beeinträchtigen ihrerseits die „normalen“ Funktionen des Stütz- und Bewegungsapparates, was zu weiteren Schmerzen führt. Neurac stellt die ursprüngliche neuromuskuläre Funktionalität wieder her.
Oft kann bereits nach kurzer Behandlungszeit
der akute oder chronische Schmerz reduziert werden, was unmittelbar zu einer messbar besseren Bewegungsfunktion des betroffenen Gelenks beiträgt.
Erweiterte Effekte beim Einsatz von Vibrationen mit Redcord Stimula sind:


Propriozeption
Die Vibration beeinflusst vor allem die Muskelspindeln als wichtigste Mechanorezeptoren für die Kinästhesie. Optimale Frequenz: 80-100 Hz.


Muskelaktivierung
Die Vibration induziert die Erregbarkeit und Synchronizität der motorischen Endplatten. Optimale Frequenz: 30-50 Hz.


Co-Kontraktion der Antagonisten
Mittels der Spinalreflexe wird die Co-Kontraktion der Antagonisten verbessert.


Schmerzreduktion
Vibration wird in der Redcord Clinic Oslo gezielt zur Schmerzreduktion eingesetzt. Die Mechanismen, so die bisherigen Annahmen, funktionieren dabei sowohl zentral als auch aufgrund des „Gate-Control- Mechanismus“. Optimale Frequenz: 50-150 Hz.